Seraina Invest - Steiner Invest devient Seraina Invest / Aus Steiner Invest wird Seraina Invest

Seraina Invest

Communication/Mitteilungen - Seraina Invest - Steiner Invest devient Seraina Invest / Aus Steiner Invest wird Seraina Invest
(7213)

 

 

Marc-Henri Bujès

Directeur / Direktor

Route de Saint-Cergue 33    -    1260 Nyon

T. +41 22 361 82 52    -    M. +41 76 391 91 30

mhb@immoday.ch       

 

De : Reto Niedermann <medien@serainainvest.ch>
Envoyé : mercredi, 21 décembre 2022 10:35
À : mhb@immoday.ch
Objet : Seraina Invest Medienmitteilung 21.12.2022

 

 

 

 

Stärkung der Eigenständigkeit und Diversifikation

Aus Steiner Invest wird Seraina Invest

Zürich, 21. Dezember 2022 – Die Anlagestiftung Steiner Investment Foundation stärkt ihre Eigenständigkeit und heisst neu Seraina Investment Foundation (kurz: Seraina Invest). Mit ihrem neuen Namen und dem neuen Auftritt unterstreicht sie die Strategie der verstärkten Öffnung, Diversifikation und der Zusammenarbeit mit weiteren Partnern.

Die Anlagestiftung, die neu unter Seraina Invest auftritt, wurde 2016 als unabhängige und selbstverwaltete Anlagestiftung gegründet. Seither ist die Anlagestiftung rasant gewachsen, hat ein Portfolio von über 45 Projekten und gehört mit einem Anlagevolumen von über 1,4 Mrd. Schweizer Franken zu den Top Anlagestiftungen mit Schweizer Immobilienanlagen. Sie ist die grösste Anlagestiftung mit reinem Entwicklungsfokus und verfügt über ein starkes, unabhängiges Team mit umfassendem Knowhow, sowohl auf der Führungsebene als auch im operativen Geschäft.

Weiteres solides Wachstum im Blick

Schon heute agieren die Anlagestiftung und ihre Geschäftsführungs- und Verwaltungsgesellschaft Seraina Invest AG personell, in der Führung und in den Abläufen komplett eigenständig. Unter dem neuen Namen Seraina Investment Foundation, bzw. Seraina Invest will man nun vermehrt auch mit weiteren Dienstleistern im Immobilienbereich kooperieren, welche als Entwickler und Total- oder Generalunternehmer agieren oder Zusatzservices anbieten. «Wir schreiben das nächste Kapitel unserer Erfolgsgeschichte», sagt Stiftungsratspräsident Ajay Sirohi, der sich nach langjähriger Tätigkeit bei Steiner AG, zuletzt als CEO, seit August dieses Jahres auf die Rolle als Stiftungsratspräsident der Anlagestiftung fokussiert. «Das Marktumfeld für Immobilienentwicklungen wird anspruchsvoller. Mit unserer Strategie der Eigenständigkeit und Diversifikation werden wir in den nächsten Jahren solid weiterwachsen können.»
 
Der Stiftungsrat der Seraina Investment Foundation ist mit weiteren hochkarätigen und unabhängigen Fachleuten besetzt. Dies trifft auch auf das Investment Committee zu, das von Dr. Christoph Zaborowski geleitet wird. Die Eigenständigkeit dokumentieren auch der Standortwechsel sowie ein neuer Partnerschaftsvertrag mit der Steiner AG, die ein wichtiger Partner bleibt – so bei Projekten wie am Aeschenplatz in Basel. 

Chancen für alle

Die neue Strategie bringe für alle neue Chancen, erklärt Hendrik van der Bie, Mitglied des Stiftungsrats. Das Gegenparteirisiko werde kleiner, wenn Seraina Invest ihre Anlagen diversifiziere. Gleichzeitig eröffne man mit der Diversifikation neuen Partnern die Chance, zusammen mit einem starken Player innovative Immobilienprojekte umzusetzen. Dies überzeugte auch die Anleger. Sie stimmten der Namensänderung und dem neuen Auftritt an der ausserordentlichen Anlegeversammlung von Anfang Dezember mit fast 100% der Stimmen zu.
 
 
Kontakt für Anfragen:
Seraina Investment Foundation
Reto Niedermann, CEO
Stockerstrasse 34, 8002 Zürich
medien@serainainvest.ch

Seraina Investment Foundation: Rentable Anlagen für Pensionkassenversicherte

Die Seraina Investment Foundation mit Sitz in Zürich ist eine Anlagestiftung nach Schweizer Recht. Sie legt Pensionskassengelder von Vorsorgeeinrichtungen aus der ganzen Schweiz langfristig und rentabel in Immobilienprojekten an. Ihr Portfolio umfasst Immobilien unterschiedlicher Grösse in der Deutsch- und Westschweiz. Seit dem 1. November 2019 ist die Seraina Investment Foundation Mitglied der Konferenz der Geschäftsführer von Anlagestiftungen KGAST. Deren Mitglieder verpflichten sich zu Qualität, Transparenz, Sicherheit und Mitsprache.



Communiqué de presse (21.12.2022) FR.pdf...

Medienmitteilung (21.12.2022) DE.pdf...