SF Retail Properties Fund – Excellent exercice 2021 / Sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2021

Sf Retail Properties Fund

Rapport de gestion / Geschäftsbericht - SF Retail Properties Fund – Excellent exercice 2021 / Sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2021
(5792)

Circulaires internes

 RAPPORT DE GESTION ANNUEL 

 

 

SFP Retail Properties Fund - Excellent exercice 2021 (CH0285087455)

 

  • Hausse de la valeur du portefeuille de 8.0% à CHF 869.4 mio.
  • WAULT stable de 6.5 ans grâce à de nouvelles signatures et à des prolongations ciblées
  • Une acquisition d’une valeur vénale de CHF 40.6 mio.
  • Augmentation des revenus locatifs prévisionnels à CHF 47.1 mio.
  • Distribution de CHF 4.35 par part

L’exercice 2021 a été couronné de succès. Le SF Retail Properties Fund a progressé dans tous les domaines. La fortune totale du fonds a augmenté de 8.1% pour atteindre CHF 883.6 mio. et les recettes locatives ont également progressé de 8.1% pour atteindre CHF 42.8 mio. Dans le même temps, le taux de vacance a pu être réduit de 1.6 point de pourcentage pour atteindre 5.5% et le taux de défaillances locatives de 2.1 points de pourcentage pour atteindre 6.3%. La durée moyenne des baux (WAULT) affiche une excellente valeur de 6.5 ans. Le produit net s’élève à CHF 27.6 mio., ce qui correspond à un produit net de CHF 4.54 par part pour l'exercice 2021.

 

Source : SFP

 

 

GESCHAFTSBERICHT JÄHRLICH  

 

 

SFP Retail Properties Fund - Sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2021 (CH0285087455)

 

  • Zunahme des Marktwertes um 8.0% auf CHF 869.4 Mio.
  • Stabiler WAULT von 6.5 Jahren durch Neuabschlüsse und gezielte Verlängerungen
  • Akquisition einer Liegenschaft mit einem Marktwert von CHF 40.6 Mio.
  • Steigerung der Soll-Mieteinnahmen auf CHF 47.1 Mio.
  • Ausschüttung von CHF 4.35 pro Anteil

 

Das Geschäftsjahr 2021 war sehr erfolgreich. Der SF Retail Properties Fund konnte in allen Bereichen zulegen. Das Gesamtfondsvermögen steigerte sich um 8.1% auf CHF 883.6 Mio. und die Mieteinnahmen wuchsen ebenfalls um 8.1% auf CHF 42.8 Mio. Gleichzeitig konnte die Leerstandsquote um 1.6 Prozentpunkte auf 5.5% und die Mietzinsausfallrate um 2.1 Prozentpunkte auf 6.3% gesenkt werden. Die durchschnittliche Laufzeit der Mietverträge (WAULT) liegt bei einem Topwert von 6.5 Jahren. Der Nettoertrag beläuft sich auf CHF 27.6 Mio., was einem Nettoertrag von CHF 4.54 pro Anteil für das Geschäftsjahr 2021 entspricht.

 

Quelle : SFP

 

 



Communiqué FR (29.03.2022).pdf...

Medienmitteilung DE (29.03.2022).pdf...

Geschäftbericht DE (31.12.2021).pdf...