Emission des Swiss Prime Site Solutions Investment Fund Commercial

Augmentation de Capital / Kapitalerhöhung - Emission des Swiss Prime Site Solutions Investment Fund Commercial
(5638)

Circulaires internes

KAPITALERHÖHUNG

_____________________________________________________________

 

 

2. Emission des Swiss Prime Site Solutions Investment Fund Commercial (CH1139099068)

 

  • Emission vom 14. bis 25. März 2022 nach “Best-Effort”
  • Liberierung 1. April 2022
  • Bezugsverhältnis 1:1 mit maximal 1’441'705 neuen Anteilen respektive einem Emissionsvolumen von maximal CHF 150 Mio.

 

Der Immobilienfonds Swiss Prime Site Solutions Investment Fund Commercial führt vom 14. bis 25. März 2022, 12.00 Uhr (MEZ) eine Bezugsrechtsemission nach “Best-Effort” im Umfang von maximal 1’441’705 neuen Anteilen durch. Jedem bisherigen Anteil wird ein Bezugsrecht zugeteilt. Der Ausgabepreis per Liberierung beträgt CHF 103.49 netto. Die Liberierung der Fondsanteile erfolgt am 1. April 2022. Das Bezugsrecht wird während der Bezugsfrist nicht offiziell gehandelt. Es kann jedoch frei übertragen und gehandelt werden. Investoren haben die Möglichkeit vor Beginn der Zeichnungsfrist bis 11. März 2022 mittels Pre-Commitments von attraktiven Konditionen der Ausgabekommission zu profitieren. Zusätzlich wird eine Abstufung der Ausgabekommission ab höheren Zeichnungsvolumen gewährt. Die Teilrückerstattung der Ausgabekommission muss vom Anleger bis spätestens 22. April 2022 via Formular schriftlich bei der Fondsleitung beantragt werden.

 

Der Emissionserlös wird für den weiteren Ausbau des qualitativ hochwertigen Immobilienportfolios verwendet. Hierfür wurde eine attraktive Akquisitionspipeline unter anderem mit Off-Market Deals an Core+ Liegenschaften mit breiter Diversifikation im Umfang von ca. CHF 200 Mio. aufgebaut.

 

Am Montag, 7. März 2022 um 14 Uhr findet eine Präsentation statt. Diese wird hybrid durchgeführt. Physisch im Prime Tower oder online per Video Webcast. Die Präsentation wird simultan übersetzt auf Französisch. Anmeldung

 

Fondsportrait
Der Swiss Prime Site Solutions Investment Fund Commercial beinhaltet 13 Liegenschaften mit einem Immobilienvermögen von CHF 221 Mio. Der Fonds verfolgt eine antizyklische Investitionsstrategie mit Fokus auf Gewerbeimmobilien an guten, bis sehr guten Lagen (AB-BA Ansatz) in der ganzen Schweiz. Dabei stehen eine breite Diversifikation, hohe Cashflow Stabilität und Standorte an wirtschaftlich etablierten Lagen im Investmentfokus.

 

Geplante maximale Anzahl neue Anteile

1’441’705 Anteile

Bezugsfrist

14. bis 25 März 2022, 12.00 Uhr (MEZ)

Ausgabepreis pro Anteil

103.49

Bezugsverhältnis

1:1

Bezugsrechtshandel

Das Bezugsrecht wird während der Bezugsfrist nicht offiziell gehandelt.

Berechnungsformel Bezugsrechtspreis

Durchschnitt der Schlusskurse (Geldkurs) des Market Makers für die Periode vom 14.03 bis 23.03 minus Ausgabepreis; mindestens jedoch Null.

Liberierung

1. April 2022

Valor / ISIN

113 909 906 / CH1139099068

Verwendung

Der Emissionserlös wird für den weiteren Ausbau des qualitativ hochwertigen Immobilienportfolios verwendet.

Rechtsform

Vertraglicher Immobilienfonds für qualifizierte Anleger (Art. 25 ff. KAG)

Anlegerkreis1

Qualifizierte Anleger i. S. v. Art. 10 Abs. 3 und 3ter KAG i.V.m. Art. 4 Abs. 3-5 und Art. 5 Abs. 1 und 4 FIDLEG

Depotbank

Banque Cantonale Vaudoise (BCV)

Schätzungsexperte

PricewaterhouseCoopers AG, Zürich

Fondsleitung

Swiss Prime Site Solutions AG

Portfolio Management

Swiss Prime Site Solutions AG

Handelbarkeit

Täglicher, ausserbörslicher Handel bei BCV / PropertyMatch und Lienhardt & Partner Privatbank Zürich AG

 

Quelle :  Swiss Prime Site AG 



Kapitalerhohung (28.2.2022).pdf...